Leiter Supply Chain Management m/w

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2018-57  

Beschreibung der Stelle

Stellenbezeichnung

Leiter Supply Chain Management m/w

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Ihre Aufgaben

In dieser anspruchsvollen Position sind Sie verantwortlich für den internationalen Fachbereich Supply Chain Management inklusive Logistik- und Customer Service.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Operative und disziplinarische Gesamtverantwortung für die Bereiche Logistik & Supply Chain und Customer Service sowie deren Modernisierung / Zukunftsausrichtung - Transport und Warehousing entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Vertrieb bis zum Kunden
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines zukunftsorientierten Supply-Chain-Management-Prozesses und strategische Logistikplanung unter Berücksichtigung von Fristen, Kosten und Qualitätsaspekten
  • Förderung der Kommunikation und Zusammenarbeit aller Schnittstellen für Vertrieb (national und international), Marketing, Finanzen, dem Headquarter und der Produktion in Frankreich sowie Eskalationslevel für Lieferantenthemen in Zusammenarbeit mit dem Werk in Frankreich, dem Headquarter, den Vertriebsbereichen und den Kunden
  • Durchführung neuer Kontrollprozesse und KPIs sowie kontinuierliche Prozessoptimierung und Beobachtung der Zielerreichung durch Weiterentwicklung eines geeigneten Kennzahlensystems
  • Sicherstellung einer optimalen Warenverfügbarkeit, Produktionsplanung und Liefertreue
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Minimierung der Lagerbereiche und Lagermengen und somit Reduzierung der Kosten pro Kg
  • Ständige Optimierung der Kommunikations- und Prozessqualität der Customer Servicelevel, Entwicklung neuer Lösungswege und Qualitätsstandards sowie kontinuierliche Optimierung der Prozesse im Hinblick auf Kundenzufriedenheit
  • Optimierung der Kundendatenbank und kontinuierliche Dokumentation und Verbesserung
  • Fachliche und diszi­pli­narische Füh­rung der zuge­ordneten Teamleiter (m/w) Customer Service und Supply Chain
  • Mitarbeit in europäischen Projekten innerhalb der Motul-Gruppe sowie Harmonisierung und Standardisierung der Best Practices
  • Budgetverantwortung

Ihr Profil

Ihr Profil: Qualifikation trifft Persönlichkeit

  • Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens im Bereich Supply Chain Management, Logistik oder BWL mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Mindestens acht Jahre Berufserfahrung im (strategischen) Supply Chain Management mit modernen Supply-Chain-Strukturen und Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Management-Erfahrung in komplexen Supply-Chain-Analysen und Durchführungsprojekten
  • Versierter Umgang mit Controlling Systemen und Supply Chain- relevanten IT- Tools sowie SAP
  • Offenheit gegenüber neuen und digitalen Arbeitsprozessen
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten, Kommunikations- und Präsentationsstärke auf allen nationalen und internationalen Hierarchieebenen
  • Hoher Grad an Eigeninitiative gepaart mit einem gut ausgeprägten Urteilsvermögen und einer zielgerichteten Lösungsorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität, starke soziale Kompetenzen sowie Teamgeist und Flexibilität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Einsatzort der Stelle

Standort

Europa, Deutschland, Nordrhein-Westfalen

Standort

Köln

Anforderungen

Mindestanforderungen Ausbildung

4- Master

Mindestanforderungen Berufserfahrung

6-10 Jahre

Sprachen

Englisch (3- Fortgeschritten)

Antragsteller

Stelle zu besetzen ab

01.01.2019